Worte der Erinnerung

Die Trauerrede ist ein wesentlicher Bestandteil der Abschiedszeremonie. Sie soll den Hinterbliebenen tröstliche Momente schenken und gleichzeitig das Leben sowie die Persönlichkeit des verstorbenen Menschen authentisch widerspiegeln.

Wir legen viel Wert auf eine sorgfältige Auswahl erfahrener Trauerredner/innen – ob geistlich oder weltlich. Informieren Sie uns, wenn darüber hinaus eine Rede aus dem Kreise der Familie gewünscht ist.

Individuelle Trauerdrucksachen

Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir Traueranzeigen, -karten und/oder -briefe, Danksagungen, Einladungen, Jahresgedächtnisse und Nachrufe. Unsere vielfältige Musterkollektion hilft dabei, Ihre persönlichen Gestaltungswünsche umzusetzen. Wir sorgen für die zügige Erstellung und den Versand und kontaktieren auf Wunsch auch die Zeitungsverlage.

Nachfolgend finden Sie das Portal für Anzeigenkunden des Weser-Kuriers:

Traueranzeigen

 

Trauersymbole

Ähren und Trauben
Passion Christi, das letzte Abendmahl

Alpha und Omega
Symbole für das Glaubensbekenntnis

Anker
Hoffnung, Glauben und Zuversicht

Baum
Entstehung und Vergänglichkeit, Baum des Lebens, Lebenslauf

Betende Hände
Glaube, Andacht und Zuversicht

Boot
Weg, letzte Fahrt, Wanderschaft, Ewigkeit

Engel
Götterboten, Verbindung zwischen Himmel und Erde, Beschützer

Fisch
Er gilt seit Urzeiten als Symbol für das Christentum, lange bevor sich das Kreuz dahin entwickelte.

Hahn
Opfertod Christi, Symbol für die Auferstehung

Kerze
Symbol für Licht und Vergänglichkeit

Kranz
Göttliche Vollkommenheit, Bewahrung des Glaubens, Sinnbild für die Krone des Lebens

Kreuz
Tod Jesus, Opfergabe, Vergebung und Auferstehung

Palmwedel
Symbol für Frieden

Pfau
Auferstehung des Körpers

Rose
Liebe und Leidenschaft, Leidensweg Christi (Dornen)

Schmetterling
Verwandlung, Tod, Auferstehung, Lebenskreis

Taube
Symbol für den Heiligen Geist und die Auferstehung und Symbol des Friedens

Vögel
Freiheit, Aufstieg der Seele in den Himmel

Wolke
Himmel, Trost